Die 7 beliebtesten mediterranen Pflanzen + 1 Geheimtipp

Um den Anblick mediterraner Pflanzen zu genießen, ist heute keine Italienreise mehr notwendig. Diese beliebte Pflanzen sorgen für mediterranes Flair im Garten, auf dem Balkon oder in der Wohnung.




1. Zypresse (Cupressus)

Zypresse
Zypressen sind ein fester Bestandteil vieler Regionen im Süden Europas und gelten bei vielen Gärtnern als Inbegriff mediterraner Landschaftsbilder. Der schöne Baum wächst beispielsweise im Süden Frankreichs und in der Toskana. Mit seiner säulenähnlichen Form, die sich auf charakteristische Weise im warmen Sommerwind wiegt, prägt er dort das Landschaftsbild. In warmen Regionen lässt sich die Pflanze auch in Mitteleuropa gut anpflanzen.

2. Taglilie (Hemerocallis)

Taglilie
Im Jahr 2018 wurde sie zur Staude des Jahres gewählt. Die Taglilie glänzt durch farbenprächtige Blüten, wie man sie aus dem mediterranen Raum kennt. Obwohl sie eine üppige Blütenpracht hervorbringt, ist die Taglilie ausgesprochen pflegeleicht. Wer nicht viel Zeit für die Gartenpflege hat und doch etwas aus seinem grünen Paradies machen möchte, trifft mit dieser Pflanze eine gute Wahl.

3. Olivenbaum (Olea europaea)

Olivenbaum
Der Olivenbaum ist ein weiteres Sinnbild mediterranen Lebenswandels. Die Pflanze kann sehr alt werden, überzeugt aber auch in jungen Jahren bereits durch einen knorrigen Wuchs. Aber auch wer formschöne Hochstämmchen schätzt, kann zum Olivenbaum greifen. Neben dem schönen Erscheinungsbild bringt diese Pflanze Früchte hervor, die ein fester Bestandteil der mediterranen Küche sind. Da der Olivenbaum jedoch empfindlich auf Kälte reagiert, braucht es einen passenden Standort oder die richtigen Schutzmaßnahmen.

4. Zitrusbaum (Citrus)

Zitrusbaum
Auch Zitrusbäume bringen einen mediterranen Zauber in mitteleuropäische Gärten. Beliebt sind Zitrusbäume schon seit vielen Jahrhunderten. In Schlossgärten des Barockzeitalters wurden eigene Orangerien eingerichtet, um die Bäume aus dem Süden zusammen mit exotischem Obst auch in kälteren Regionen anzupflanzen. Neben dem klassischen Zitronenbaum können auch Kiwi und andere Zitrusfrüchte angebaut werden. Zitrusbäume müssen im Winter an einen geschützten Ort versetzt oder durch andere Maßnahmen vor Frost geschützt werden.




5. Basilikum (Ocimum basilicum)

Basilikum
Neben Bäumen sind aber auch kleine Pflanzen aus dem mediterranen Raum für die Pflanzung geeignet. Vor allem Kräuter sind in diesem Zusammenhang beliebt. Eine ausgesprochen beliebte Pflanze ist Basilikum. Die Blätter dieser Pflanze erscheinen in einem saftig grünen Farbe. Schon der Anblick und Geruch macht Appetit. Zusammen mit Tomaten und Mozzarella aber auch anderen Zutaten bieten diese Kräuter einen breiten kulinarischen Spielraum. Die Pflanze benötigt das richtige Substrat und viel Wasser. In kleinen Töpfen lässt sich Basilikum jedoch gut anbauen.

6. Kaiserkrone (Fritillaria imperialis)

Kaiserkrone

Die Kaiserkrone bringt mit ihren Blüten viel Farbe in den Garten. Ein Vorteil dieser Pflanze besteht in der langen Blütezeit. Die Blütenkelche wirken schöner als viele andere Blüten. Die warmen Farben, in denen Kaiserkronen blühen, fügen sich optimal in einen mediterran gestalteten Garten. Zudem verbreitet diese Pflanze einen angenehmen Duft, der sich im Garten positiv bemerkbar macht und Atmosphäre schafft. Sie kann deshalb auch in der Nähe von Fenstern oder Sitzgelegenheiten angepflanzt werden.

7. Oleander (Nerium oleander)

Oleander
Der Oleander zählt zu den beliebtesten mediterranen Kübelpflanzen und ist ein moderner Klassiker. Die Pflanze vereint dunkelgrüne Blätter mit eleganten, rosafarbenen Blüten. Im mediterranen Raum stehen die Kübel mit Oleander in den Straßen und verschönern dort Cafés. Aber nicht nur im öffentlichen Raum, auch im privaten Garten lässt sich mit einem solchen Busch eine schöne Sitzecke gestalten. In der Winterzeit muss die mediterrane Pflanze vor Kälte geschützt werden.

Geheimtipp: Weidenblättrige Birne (Pyrus salicifolia)

Weidenblättrige Birne
Wer mediterranes Flair in seinen Garten bringen will, aber sich nicht viel Gedanken um den Winterschutz machen möchte, kann zu einem Geheimtipp greifen. Es gibt Pflanzen, deren Erscheinung mediterranen Klassikern ähneln. Ein gutes Beispiel dafür ist der Weidenblättrige Birnenbaum. Diese erinnert von ihrer Erscheinung an den Olivenbaum, reagiert aber nicht so sensibel wie dieser auf Kälte.




Häufig gestellte Fragen

Was sind die beliebtesten mediterranen Pflanzen?

Der Oleander und Olivenbaum sind mediterrane Klassiker. Alle Pflanzen finden Sie in unserer Übersicht.

Was sind passende Blühpflanzen für mediterrane Gartengestaltung?

Die Taglilie und die Kaiserkrone bringen beispielsweise passende Farben in den Garten. Mehr erfahren Sie hier