Der richtige Standort für Brombeeren

brombeeren-standort

Brombeeren mögen es sonnig und warm. Die Wildsorten wachsen auf halbschattigen und sonnigen Böschungen sowie an Rändern von Wäldern und Wiesen. Wie Sie den idealen Standort für Ihre Kultursorten im Garten finden, erfahren Sie hier.

Sonnig und windgeschützt

Brombeeren ziehen einen vollsonnigen Standort vor, der etwas windgeschützt ist. Das Substrat sollte locker und nährstoffreich sein. Da viele Sorten dazu neigen, sehr lange Ruten auszubilden, sollten Sie mit einem Spalier für eine Rankhilfe sorgen. Das steigert zudem noch die Erträge, da so überall genügend Licht hinkommt. Eine Rankhilfe können Sie sich ganz einfach selbst bauen. Dazu benötigen Sie folgende Dinge:

  • ein paar Holzpflöcke als Eckpfeiler,
  • mitteldicker Spanndraht,
  • eine Drahtschere und
  • einen Holzhammer.

Brombeeren vor eine Hauswand pflanzen

Ideal ist es, wenn Sie ihre Brombeerpflanze mitsamt Spalier an eine Hauswand in Südlage pflanzen. Die Hauswand dient zum einen als Wind- und Wetterschutz. Zum anderen wird sie von der Sonne aufgeheizt und strahlt diese Wärme dann an die Pflanze ab. Das lässt die Erträge um einiges steigern.